AGB

Inhalte der Website
Der Inhalt dieser Internetseite wird mit bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung gestellt. Die Vollständigkeit der Informationen ist ohne Gewähr obschon jede Vorkehrung getroffen wurde, Fehler, Irrtümer oder dergleichen zu vermeiden. Der Betreiber der Webseite haftet nicht für Schäden irgendeiner Art, die sich aus der Verwendung dieser Informationen, dem in diese Informationen gesetzten Erwartungen oder irgendeinem damit in Zusammenhang stehenden Angaben ergeben.

Copyright
Das Layout der Webseite, die Informationen, die verwendeten Grafiken und Bilder sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Downloads oder Hard Copies von Seiten und/oder Teile davon sowie Unterlagen, die auf dieser Webseite enthalten sind, dürfen nur zu Informationszwecken erfolgen. Schutzmarken (oder eingetragene Warenzeichen) wurden nur für Erklärungen oder Bezeichnungen verwendet.

Links zu externen Inhalten

In keinem Fall haftet der Webseitenbetreiber für den Inhalt der Websites zu denen Links angeboten werden. Diese Links werden als Service für die Nutzer der Webseite bereitgestellt. Ihre Inhalte macht sich der Webseitenbetreiber ausdrücklich nicht zu eigen.

Rechtswirksamkeit
Der Webseitenbetreiber lehnt, innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen, jegliche Haftung für eventuelle Schäden ab, die Anwendern auf der Webseite oder verwandte Aktionen begegnen können.

Sollten einzelne Bestimmungen nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit durch einen späteren Umstand verlieren oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so wird hierdurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben würden, sofern sie den Punkt bedacht hätten.

Gerichtsstand
Auf allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit den vorliegenden AGBs sowie übrigen Vereinbarungen zwischen User dem Webseitenbetreiber ist ausschliesslich Schweizer Recht, unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts, anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zug.