The Circle Conference: Neue Schweizer Messe für die Kongress- und Eventbranche

Der von Schweiz Tourismus erhobene «Meetings-Report Schweiz» macht es einmal mehr deutlich: Der Kongresstourismus (Meetings, Incentives, Conventions, Events, MICE) spielt im Schweizer Tourismus eine entscheidende Rolle. Laut diesem kürzlich veröffentlichten Report, auf der Grundlage einer Schweizer Meetings-Statistik-Datenbank, besetzt das Segment Kon-gresstourismus rund 18 Prozent (6,3 Mio.) der gesamten Hotellogiernächte. Daraus folgt laut Schätzungen von Schweiz Tourismus ein Umsatz von 1,8 Milliarden Franken . Die Branchenkenner Janin Heukamp und Oliver Stoldt sind sich dieser Bedeutung schon länger bewusst und richten deshalb mit der MICE Service Group Schweiz die Konferenz in Zusammenarbeit mit den Hosting Partnern Flughafen Zürich AG, The Circle Convention Center, Hyatt Regency Zurich Airport The Circle und Hyatt Place Zurich Airport The Circle aus. Stefan Feldmann, Head of The Circle bei der Flughafen Zürich AG, ist begeistert, dass der Anlass hier ausgerichtet wird: «Wir können so aufzeigen, dass der Flughafen Zürich nicht nur das Tor der Schweiz zur Welt ist, sondern auch der besterschlossenste Ort der Schweiz mit grossem Dienstleistungsangebot und den perfekten Räumlichkeiten für sämtliche MICE-Bedürfnisse.» Benno Geruschkat, General Manager Hyatt Hotels & The Circle Convention Center, ergänzt: «An unschlagbarer Lage können wir alles anbieten.»

Informationen und Networking an einem Tag in gebündelter Form

Der Anlass ist eine Tagesveranstaltung, die in Deutsch und Englisch durchgeführt wird. Die Konferenz soll dazu dienen, neueste Technologien und hybride Anlassmodelle für nationale und internationale Konferenzen vorzustellen. Wissenstransfer und Infotainment finden auf der grossen Bühne und in den verschiedenen Veranstaltungsräumen statt. Das in diesem Zusammenhang als Veranstaltungsort genutzte Convention Center sowie die beiden Hyatt Hotels stehen dabei zusätzlich im Fokus. Die Organisation der Konferenz führen Oliver Stoldt und Janin Heukamp durch. Beide kommen aus der Hotellerie, sind Veranstalter von eigenen Kongressen wie dem Alpensymposium und haben schon mehrfach erfolgreiche MICE-Veranstaltungen konzipiert, aufgebaut und umgesetzt. Natürlich wird die Konferenz unter den nötigen Schutzmassnahmen durchgeführt.

  • Stefan Feldmann, Head of The Circle bei der Flughafen Zürich AG (rechts), Oliver Stoldt, CEO MICE Service Group Schweiz (mitte), Benno Geruschkat, General Manager Hyatt Hotels & The Circle Convention Center (links)
    Stefan Feldmann, Head of The Circle bei der Flughafen Zürich AG (links), Oliver Stoldt, CEO MICE Service Group Schweiz (mitte), Benno Geruschkat, General Manager Hyatt Hotels & The Circle Convention Center (rechts)

Einzigartig, professionell und attraktiv

Die für alle Anbieter offene The Circle Conference versteht sich als einzigartige, neue, professionelle und attraktive Plattform für den MICE-Markt mit neuesten Erkenntnissen in diesem touristischen Segment.

The Circle Conference will am 1. Juli 2021 nationalen und internationalen Entscheidungsträgerinnen und -trägern aufzeigen, dass die Schweiz das Land und The Circle die Location der unbegrenzten MICE-Möglichkeiten ist. Das innovative und interaktive Messekonzept soll die gesamte Vielfalt des Konferenz-, Event, Referenten- und Seminarbusiness aufzeigen. Es bietet neben direkten professionellen Gesprächen mit den Ausstellern spannende Referentinnen und Referenten sowie Podiumsdiskussionen und ein professionelles Netzwerk.

Erwartet werden 800 bis 1’000 Besucherinnen und Besucher. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Auskünfte:

The Circle Conference
c/o F+W Communications
Andreas Schneider, Wasserwerkgasse 2, 3011 Bern
E-Mail: L_hc__mocwf--redienhcs__a
Tel. +41 31 924 75 75
Mobile +41 76 410 09 67